Um die Website optimal zu betrachten, drehen Sie bitte Ihr Gerät.

Teilfonds LUX-EQUITY GREEN

SICAV Branchenorientierte Aktien

Anlageziel und Anlagestrategie

Ziel des Teilfonds ist es, mittel- und langfristiges Kapitalwachstum durch Investitionen in internationale Aktien (OECD) zu erreichen und gleichzeitig Investoren die Möglichkeit zu geben, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten.
Der Teilfonds orientiert sich an den Kriterien, die von der Taxonomie der Europäischen Union (Liste mit nachhaltigen Aktivitäten) befürwortet werden, und wendet die beste Marktpraxis so an, dass der Teilfonds zum Klimaschutz beiträgt.
LUX-EQUITY Green investiert in Unternehmen, die ihren ökologischen Fußabdruck verbessern möchten und gleichzeitig die Einhaltung sozialer Kriterien gewährleisten.

Technische Daten

Art der Anlagefonds Branchenorientierte Aktien
Datum der Einführung 16.11.2020
Referenzwährung EUR
Aktienart cap.
LU Quellensteuer Nein
Nettoinventarwertberechnung Täglich
Bei Zeichnung heute (Tag J) vor 12 Uhr (in Luxemburg), wird der NIW vom Tag darauf verrechnet (Tag J+1) ausser an Sonn- und Feiertagen.
ISIN Kennnummer (cap.) LU2173353967
Wertkennnummer A2P4GV
Cut-off time 12:00 (GMT+1)

KOSTEN

Ausgabeauf- und 2,5 %
Rücknahmeabschläge 1 %
Kosten, die vom Fonds im Laufe des Jahres abgezogen werden
Laufende Kosten CAP 1,20 %
Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat
An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren Keine

Detaillierte Informationen über die Kosten finden Sie in unserer Broschüre der wichtigsten Bankgebüren erhältlich auf unserer Internetseite www.spuerkeess.lu und in unseren Zweigstellen.

Besteuerung

ZUM 27.11.2020

Herunterladen für eine Datumsspanne
Anfangsdatum
Schlussdatum Herunterladen

Wichtiger Hinweis:

Zu beachten ist, dass der Vertrieb des oben genannten Fonds ausschließlich in Luxemburg zugelassen ist. Anteile von Fonds aus der lux|funds-Reihe dürfen nicht an US-Personen verkauft werden.

Zeichnungen müssen auf Basis des zum Zeitpunkt der Zeichnung geltenden Emissionsprospekts des Fonds und der wesentlichen Anlegerinformationen („KIID“) zusammen mit dem letzten Jahres- bzw. letzten Halbjahresbericht, sofern später veröffentlicht, erfolgen.

Zur Feststellung des zugrunde zu legenden Nettoinventarwerts („NIW“) hat der Anleger die für den Teilfonds geltende Cut-off-Zeit heranzuziehen. Aufträge, die am Tag T vor der Cut-off-Zeit eingehen, werden auf Basis des NIW von Tag T+1 (Bankenarbeitstage in Luxemburg) ausgeführt. Davon ausgenommen sind Dachfonds, bei denen der NIW von Tag T+2 gilt.

Ausgewiesene Renditen für die Vergangenheit stellen keine Garantie für einen ähnlichen Wertzuwachs in der Zukunft dar. Wertverluste können nicht ausgeschlossen werden, und Spuerkeess übernimmt hierfür keinerlei Haftung. Die effektive Rendite stellt die Rendite eines Anleihenportfolios dar, das bis zu seiner Endfälligkeit gehalten wird.

Das Risikoniveau wurde anhand der historischen Wertentwicklung in den letzten 5 Jahren ermittelt und ist kein verlässlicher Hinweis auf das zukünftige Risikoprofil des Teilfonds. Es stellt das Risiko von Schwankungen des Nettoinventarwerts je Anteil dar und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Stufe 1 stellt das niedrigste, Stufe 7 das höchste Risiko dar. Je höher das Risiko, desto länger ist der empfohlene Anlagehorizont. Einzelheiten zu den Risiken sind in den KIID zu finden.

Ausgabeauf- und Rücknahmeabschläge entsprechen den Angaben im Emissionsprospekt. Die tatsächlich geltenden Kosten finden Sie in unserer Broschüre der wichtigsten Bankgebüren erhältlich auf unserer Internetseite www.spuerkeess.lu und in unseren Zweigstellen.

Die fiskalischen Daten den Fond betreffend sind auf unserer Website www.luxfunds.lu und in der Spuerkeess-Zweigstelle erhältlich. Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlage in den Fonds ihre eigenen Rechts- und Steuerberater zu konsultieren.

Das vorliegende Dokument dient ausschließlich zur Information und ist nicht als Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung aufzufassen.